Der Autor

Siegfried Langhein,

wurde 1941 in Rostock geboren. Den Schulabschluss Mittlere Reife holte er in der Abendschule nach, während er seine Lehre als Bauschlosser abschloss. Sein beruflicher Werdegang begann mit der Tätigkeit als Maschinenschlosser in der Neptunwerft, dem Studium zum Schiffsmaschinenbauingenieur, der Tätigkeit als Konstrukteur und als Gruppenleiter für Lüftungs- und Klimatechnik, ehe er Cheftechnologe in der Warnow-Werft in Warnemünde wurde. In dieser Zeit absolvierte er ein Fernstudium zum Dipl.-Ing, im Anschluss daran folgte eine Aspirantur zum Dr.-Ing. Der zweifache Familienvater hat in den letzten 40 Jahren viele Gedichte und Erzählungen verfasst. Dies ist sein erster Roman.